ICT
(Information and Communication Technologies)

Leseförderung mit A N T O L I N

Computer und Internet erobern unser Leben - auch das der Kleinsten. Der PC ist ab der 3. Klasse obligatorischer Bestandteil des Unterrichts, er soll in der Schule zum alltäglichen Werkzeug werden.

Unsere Schule verfügt über ein Angebot, welches nicht nur im Unterricht, sondern auch zu Hause einsetzbar ist: Antolin.

Dabei handelt es sich um ein Internet-Programm, das die Leseförderung und die nachhaltige Lesemotivation zum Ziel hat.

Und das funktioniert so:
Ein Kind liest ein Buch und beantwortet anschliessend im Internet dazu Fragen. Für jede richtige Antwort bekommt es auf einem persönlichen Lesekonto Punkte gutgeschrieben.

Fragen Sie bei Ihrem Kind einmal nach, lassen Sie sich im Lesekonto die erreichten Punkte zeigen, loben Sie und ermuntern Sie.
Nicht allein die Schule, auch Sie können viel für die Lesemotivation Ihres Kindes tun.